Vereinsturnier Einzel 2019

Ziel und Zweck dieses Turniers ist es, mal mit anderen als nur immer mit dem Stammpartner zu spielen, um dadurch die Freude am Tennis zu fördern und sich besser kennenzulernen.

 

Das Turnier ist auch für Anfänger geeignet und gibt neuen Mitgliedern die beste Gelegenheit, Spielpartner zu finden.

 

Teilnahmeberechtigt sind alle Vereinsmitglieder, die Spaß am Tennis haben.

Das Startgeld (für Herren und Damen)  beträgt 5 EUR und wird mit dem Mitgliedsbeitrag zusammen eingezogen.

 

Hier geht es direkt zu der aktuellen Rangliste, sowie zu den aktuellen Paarungen der Damen, Jungen und Herren.


Allgemeiner Turnierablauf

Es gibt eine Damen- und eine Herrenkonkurrenz. Es werden Einzel über zwei Gewinnsätze (mit Tie-Break) gespielt. Das Turnier erstreckt sich über fünf Runden - von Mai bis September - sodass jeder Teilnehmer fünf Mal antreten muss. Für jede Begegnung erhalten die Teilnehmer Punkte, die vom Ergebnis abhängig sind.

 

Die Punkte werden nach folgendem Schema ermittelt:

Differenz der Spiele

Punkte des Gewinners

Punkte des Verlierers

12 30 0
11 29 1
10 28 2
9 27 3
8 26 4
7 25 5
6 24 6
5 23 7
4 22 8
3 21 9
2 20 10
1 19 11
0 18 12
-1 17 13
-2 16 14
-3 15 15
-4 14 16

 
Sonderpunkte: Sieg in 2 Sätzen = 3 Punkte
  Sieg in 3 Sätzen = 2 Punkte
  Niederlage in 3 Sätzen = 1 Punkt
     
Beispiel:

A gewinnt gegen B 6:3, 2:6, 6:0, die Differenz beträgt 5 (14-9)

A erhält 23 Punkte und 2 Sonderpunkte

B erhält 7 Punkte und 1 Sonderpunkt

 

Nach jeder Runde wird gemäß der bisher erreichten Punktzahl eine Rangliste vom Turnierausschuss erstellt, nach der die Spielpaarungen der nächsten Runde bestimmt werden, der Erste spielt gegen den Zweiten usw.. Wer am Schluss des Turniers die höchste Punktzahl hat, ist Einzel-Vereinsmeister.

 

Einzelheiten

Die Spielpaarungen der ersten Runde werden ausgelost, ab der zweiten Runde werden die Gegner wie oben beschrieben ermittelt. Sollten Spieler die gleiche Punktzahl haben, entscheidet das Los über die Spielpaarungen. Spieler, die sich im Laufe des Turniers schon einmal gegenüber gestanden haben, werden nicht ein zweites Mal gegeneinander angesetzt. Durch den Turnierausschuss werden die Paarungen jeder Runde bekannt gegeben, ebenso die Ergebnisse der vergangenen Runde und die aktuelle Rangliste. DIe Spiele müssen innerhalb des für die jeweilige Runde vorgesehenen Zeitraums ausgetragen werden. Sollte eine Paarung nicht zustande kommen, ist die Turnierleitung zu informieren. Der am Spielausfall "Unschuldige" erhält 20 Punkte, sein Gegner 0 Punkte. Falls beide nicht ganz unschuldig sind, erhalten beide Spieler 0 Punkte. Punkteteilung ist ausgeschlossen. Im Zweifel entscheidet die Turnierleitung, d.h. bei eindeutigem Leistungsunterschied entscheidet der Turnierausschuss über die Punktevergabe. 

Die Spieltermine werden von den Spielern in eigener Regie verabredet. Beide Spieler setzen sich bitte bis zum 15. des Monats zwecks Terminabsprache miteinander in Verbindung.

 

 

Hier bist Du richtig!

Bönningstedter Tennisclub e.V.

Goosmoortwiete 14A

25474 Bönningstedt

Email: btc@fn.de

 

Vorsitz: Jens Walz

Tel: 040-18129603

Postanschrift: Goosmoortwiete 10

25474 Bönningstedt